Fränkisches Seenland
Kalender

Appetit auf Urlaub!

Herrlich leicht oder kräftig deftig, fangfrisch oder frisch gezapft: Wer sich im Fränkischen Seenland kulinarisch verwöhnen lässt, genießt den vollen Geschmack der Region.

Fangfrischen Fisch genießen

Im Fränkischen Seenland mag man es gern deftig: bei einem „Schäufele“ zum Beispiel, diesem in Franken schon legendären, kräftig gewürztem Schulterstück vom Schwein, einer rustikalen Schlachtschüssel oder herzhaften fränkischen Bratwürsten. Die perfekte Beilage zu letzteren liefert das Fränkische Seenland gleich mit dazu: Merkendorf ist als die „Krautstadt“ bekannt, sogar Krautpralinen sind hier zu haben. Lecker-leicht präsentiert sich der fangfrische Fisch aus der Region.


Romantisches Franken mit ihrem Regionalbuffet

Loading...