Fränkisches Seenland
Kalender

Landleben mit Stadtgeschichte

Katholischer Barock und protestantische Nüchternheit, Burgen und Schlösser, Kirchen und Klöster – Baukunst erzählt Geschichte.

Über die Altmühl

Das ist typisch für das Fränkische Seenland: Stadtgeschichte lernt man hier ganz unkompliziert und unterhaltsam kennen, einfach beim Nachmittagsspaziergang oder beim Konzertabend. Die Städte und Dörfer haben sich ihre architektonische Vielfalt bewahrt, weil sie sie mit Leben füllen.

Geschichte immer im Blick

Mit den fränkischen Merowingern und der Christianisierung durch angelsächsische Mönche im Frühmittelalter entstanden Zentren des kulturellen, wirtschaftlichen und politischen Lebens – das prägt noch heute Orts- und Landschaftsbilder.


Loading...