Fränkisches Seenland
Kalender

Ski und Rodel gut!

Auch wenn man es beim Anblick der Seenplatte manchmal vergisst: Das Fränkische Seenland hat schöne Mittelgebirgslandschaften zu bieten – und damit vielfältige Wintersportmöglichkeiten.

Prächtige Skiabfahrten mit Schlepplift, ausgezeichnet gespurte Langlaufloipen, Naturbahnen für Rodler und Eisläufer – alles etwas kleiner und entspannter als in den klassischen Winterreisezielen, aber nicht weniger erlebnisreich.

Pferdeschlittenfahrt am See

Wer es geruhsamer mag, der genießt bei einer Fahrt mit dem Pferdeschlitten die verzauberte Winterlandschaft. Und nach dem Ausflug schmeckt die herzhafte Brotzeit in der warmen Stube gleich dreimal so gut!


Kein Winterschlaf am Altmühlsee!

Einige gastronomischen Einrichtungen an den Seen halten keinen Winterschlaf.

Im Seezentrum Schlungenhof hat der Seegasthof ab 14. Dezember bis Saisonbeginn 2013 von Freitag bis Sonntag von 11.00 bis 19.00 Uhr geöffnet. Das Strandcafé Wald hat für Sie von Januar 2013 bis Ende März 2013 jeweils sonntags ab 13.00 die Türen geöffnet.

Diese Öffnungszeiten gelten nicht an den Weihnachtsfeiertagen und an Silvester.
Während dieser Öffnungszeiten sind auch die öffentlichen Toiletten für Sie geöffnet.


Loading...