SPORTBEGEISTERT
SPORTBEGEISTERT

Markenbotschafterin Heidrun Albrecht

heidrun-albrecht-lbv.jpg

Heidrun Albrecht ist Markenbotschafterin und Leiterin der LBV-Umweltstation in Muhr am See. Ein Interview.

Wie sind Sie zur Markenbotschafterin für das Fränkische Seenland geworden?

Man hat mich darauf angesprochen und ich habe diese große Chance, direkt am Markenbildungsprozess mitzuwirken, ergriffen. Ich sehe das als Gelegenheit, dem sanften Tourismus eine Stimme zu geben – sowohl innerhalb des Gremiums als auch nach außen. Dass man mich als Markenbotschafterin angefragt hat, zeigt auch, dass die Position des Naturschutzes im Fränkischen Seenland als sehr wichtig angesehen wird.

Der Landesbund für Vogelschutz war von Anfang an am Altmühlsee aktiv. Welche Bedeutung hat die Vogelinsel heute für den See?

Sie ist das Alleinstellungsmerkmal des Altmühlsees im Fränkischen Seenland und in ganz Bayern. Mit ihrer Vielfalt an seltenen Arten ist sie eines der bedeutendsten und wichtigsten Vogelschutzgebiete des Freistaats Bayern. Und sie ist auch ein Besuchermagnet. Viele kommen allein wegen der Vogelinsel an den Altmühlsee.

Neben der Artenvielfalt – was zeichnet die Vogelinsel besonders aus?

Ihre Besonderheit ist vor allem ihre Zugänglichkeit. Sie ist kein nach außen abgeschirmtes Naturschutzgebiet, auch der Mensch hat hier seinen Platz. Man kann den Rundweg auf eigene Faust entdecken, die Infotafeln oder eine Broschüre aus dem Automaten begleiten die Besucher dabei. Oder man schließt sich einer unserer Führungen an und gewinnt noch einen tieferen Einblick in die Welt der Vogelinsel. Gruppen können eigene Termine für Führungen mit uns vereinbaren.

Wann ist die beste Zeit, um die Vogelinsel zu besuchen?

Im Frühjahr und Herbst, wenn die Zugvögel kommen, gibt es besonders viele seltene Arten zu sehen und man kann mit etwas Glück zum Beispiel einen Fischadler bei der Jagd beobachten. Aber auch die Brutzeit im Sommer hat ihren besonderen Reiz, wenn Vogelfamilien unterwegs sind. Der Winter ist eine ruhige Zeit auf der Vogelinsel – aber auch dann gibt es viel zu entdecken!

Loading...