VIELFALT
VIELFALT
 Merkliste

Denkmalslok

innenstadttreuchtlingen_denkmalslok.jpg

Zur Erinnerung an die große Zeit der Dampflokomotiven und an die Bedeutung Treuchtlingens als Eisenbahnknotenpunkt wurde die Schnellzuglok von der DB der Stadt Treuchtlingen als Denkmal zur Verfügung gestellt. Zum Jubiläum "100 Jahre Bahnhof Treuchtlingen" im Jahr 1969 wurde sie nach einer Laufleistung von ca. 4,5 Millionen Kilometern in der Parkanlage an der Promenade aufgestellt. Vom Bahnhof aus ist sie nach etwa 5 Minuten zu Fuß in Richtung Altmühl zu erreichen. 1989 wurde die Denkmallok mit einem Aufwand von etwa 50 000 DM grundlegend renoviert. Gegenüber der 01 befindet sich übrigens der "Parkexpress", ein kostenloses Bahnvergnügen für Kinder.

Denkmalslok auf Schienen mit Signal

Lage

Bgm.-Döbler-Allee/Altmühlstraße


Zeige in Karte
Karte

Info-Adresse

Denkmalslok
Altmühlstraße
91757 Treuchtlingen
Loading...