SPORTBEGEISTERT
SPORTBEGEISTERT
 Merkliste

Obstarche in Spielberg

Sortenschild der Spielberger Obstarche

Die Obstarche in Spielberg, ein blühendes und wachsendes Museum. Sie ist eine „Arche Noah“ für alte, historische - mittlerweile schon vom Aussterben bedrohte - Obstsorten aus der Region.

Auf der Streuobstwiese sind über hundert verschiedene historische Apfel- und Birnensorten angepflanzt worden. Jeder Obstbaum (Obsthochstamm) gibt auf seinem Sortenschild Auskunft über seine Herkunft und die Charaktereigenschaft seiner Früchte. Am Eingang der Obstarche informieren Schautafeln über die Geschichte und über die Notwendigkeit der Erhaltung der Sortenvielfalt im Streuobstanbau.

Größe: 2,5 ha
Führungen: durch staatl. geprüfte Kräuterpädagogin oder
Pomologen nach Anmeldung möglich
Broschüre: Faltblatt vorhanden

obstarche-2014-1.jpgobstarche-2014-2.jpgobstarche-2014-4.jpg

Preise

Eintritt frei

Öffnungszeiten

Ganzjährig frei zugänglich.

Karte

Info-Adresse

Obstarche in Spielberg
Spielberg
Spielberg 1
91728 Gnotzheim
Tel.: 09833 988930
Loading...