VIELFALT
VIELFALT

Seckendorff-Burg

Nur das Torhaus mit Rollen der Zugbrücke ist von dem Wasserschloss noch erhalten. Es wurde 1454 erbaut, 1600 von den Markgrafen von Brandenburg-Ansbach erworben und damit der Grundstein zum Ausbau der Sommerresidenz Triesdorf gelegt.

Die weitläüfigen Schlossanlagen liegen in einer Park- und Weiherlandschaft mit noch 13 erhaltenen Alleen, die die einzelnen Wohnsitze verbanden.

Karte

Objekt-Adresse

Seckendorff-Burg
Hofgartenweg
91746 Weidenbach
Tel.: 09826 6220-0

Info-Adresse

Markt Weidenbach
Triesdorfer Straße 8
91746 Weidenbach
Tel.: 09826 62200
Fax: 09826 622020
Loading...