VIELFALT
VIELFALT
 Merkliste

Volkskundemuseum

haupteingang_vkm.jpg

Das Museum zeigt Bayerns größte volkskundliche Sammlung.

In der Ausstellung "Möbelgeschichte & Wohnkultur des oberen Altmühltales" werden in zwei Gebäuden Möbel des 17., 18. und 19. Jahrhunderts gezeigt, wie sie in den charakteristischen Jurahäusern der Region genutzt wurden.

Darüber hinaus gibt die Burgausstellung mit einer Vielzahl mittelalterlicher Funde Einblick in das Leben der Menschen in der "Oberen Veste" von Treuchtlingen, die im 12. Jahrhundert ihre Blütezeit hatte.

In der 2008 neu eröffneten Abteilung Vor- und Frühgeschichte sind eine Vielzahl steinzeitlicher und bronzezeitlicher Funde des Treuchtlinger Umlands zu sehen.

Eine der größten volkskundlichen Sammlungen Bayerns erwartet Sie! In einem Museumskomplex gibt es auf drei Etagen mehr als 22.000 Exponate zu entdecken.

TrachtMöbelabteilungStube

Preise

Erw.: 2,- €
Kinder (bis 6 Jahre): 0,50 €
Gruppen ab 20 Personen: 1,50 €

Öffnungszeiten

Mittwoch bis Freitag, Sonntag: 15:00 bis 18:00 Uhr

Mitte April bis Mitte Oktober

Lage

Das Museum befindet sich in der Ortsmitte. Parkmöglichkeiten und Busse direkt am Museum.

Karte

Objekt-Adresse

Volkskundemuseum
Heinrich-Aurnhammer-Str. 12
91757 Treuchtlingen
Tel.: 09142 9600-60
Fax: 09142 9600-66

Info-Adresse

Informationszentrum Naturpark Altmühltal der Stadt Treuchtlingen
Dr. Marlit Bauch
Heinrich-Aurnhammer-Str. 3
91757 Treuchtlingen
Tel.: 09142 9600-64
Fax: 09142 9600-66
Loading...