Hintergrundbild
VIELFALT
VIELFALT
 Merkliste

Drei Männer und ein Baby

plakatmotiv--shutterstock-ramona-heim.jpg

Komödie nach dem Kino-Hit von Coline Serreau

Freischaltung StreamingTickets in Vorbereitung!

„Sie ist nass. Hast du Windeln gekauft?“

Drei Männer, Jacques, Michel und Pierre, überzeugte Junggesellen und Bewohner eines schicken Pariser Appartements mit häufig wechselndem Damenbesuch, finden eines Tages einen Korb mit einem Baby darin vor ihrer Tür. Das Kind ist angeblich Jacques‘ Tochter Marie. Der soll sich ab sofort um die Kleine kümmern, weil ihre Mutter Silvia, eine von Jacques zahlreichen Verflossenen, in die USA abgereist ist.

Ein Schock für Pierre und Michel, denn auch Jacques ist verreist, was die beiden zu unfreiwilligen und hoffnungslos überforderten Babysittern macht. Gezwungenermaßen übernehmen Michel und Pierre die Vaterrolle und versorgen das Kind mit Fläschchen, Windeln und notfalls sogar mit einem Schlaflied. Das funktioniert mehr schlecht als recht und bietet jede Menge Anlass für absurde Situationskomik und unfreiwillig lustige Dialoge.

Ohne es zu merken, erliegen die beiden zunehmend dem Charme ihrer kleinen Mitbewohnerin, die sie zwar an den Rand des Zusammenbruchs bringt, mit ihrem entwaffnenden Lächeln aber jedes gestandene Männerherz mühelos zum Schmelzen bringt...

„Oh, fuck! An Windeln hab‘ ich nicht gedacht …“

Die turbulente Komödie der versierten französischen Autorin Coline Serreau macht Spaß, weil sie wie jedes gute Boulevardstück äußerst charmant mit landläufigen Rollen- und Geschlechterklischees jongliert und sie dabei geistreich hinterfragt. Ein ausgelassenes Theaterspektakel für Jung und Alt.

Mit:

Mathias Herrmann

Heio von Stetten

Boris Valentin Jacoby

u. a.

Eine Produktion des Tournee-Theater THESPISKARREN

Plakatmotiv © Shutterstock-Ramona Heim

WICHTIGE Hinweise:

  • Einlass: 18:30 Uhr / Es wird KEIN Catering angeboten / OHNE Pause
  • Es fährt KEIN Theaterbus
  • Hygienekonzept vorhanden
  • Aus Gründen der Kontaktnachverfolgung bzgl. der COVID-19_Pandemie bitte jede Buchung mit Namen, Vornamen + Kontaktdaten (Telefonnummer + E-Mail-Adresse!) personalisieren! Bei mehreren Tickets wenn mgl. auch weitere Personen bitte im Bemerkungsfeld der Buchung mit Namen + Vornamen angeben
  • Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten
Datum: 01.05.21
Uhrzeit: 19:30 Uhr
Einlass 18:30
Infotelefon: 09831 508-109

Eintrittspreise

Kat. A 39,00 € / Kat. B 34,00 € / StreamingTicket ab 25,00 €
Karte

Ort

Stadthalle Gunzenhausen
Isle-Platz 1
91710 Gunzenhausen
Tel.: 09831 508-109
Fax: 09831 508-567
w3w-Adresse: ///beste.vollzeit.presse

Veranstalter

Stadt Gunzenhausen, Kulturbüro
Rathausstraße 12
91710 Gunzenhausen
Tel.: 09831 508-109
Fax: 09831 508-567
w3w-Adresse: ///huhn.aufdruck.offene
Loading...