Hintergrundbild
VIELFALT
VIELFALT
Karte News 360°
 Merkliste

Paul Sturm spielt und erläutert

paul-sturm.jpg

Klaviermusik von Frédéric Chopin

Zum dritten Mal stellt unser „Hauspianist“ Paul Sturm in einem seiner Gesprächskonzerte eine Auswahl der schönsten und bedeutendsten Klavierwerke des großen polnisch-französischen Romantikers Frédéric Chopin vor: Unter anderem erläutert und spielt er diesmal den „Grande Valse brillante“ Es-Dur op. 18, die vier Mazurken op. 30, die Polonaise As-Dur op. 53 („Heroique“), die drei Nocturnes op. 15, das Fantaisie-Impromptu cis-Moll op. 66, die Berceuse Des-Dur op. 57 und die Ballade Nr. 1 g-Moll op. 23.

Paul Sturm studierte nach dem Abitur Klavier bei Prof. Erich Appel am Meistersinger-Konservatorium in Nürnberg. 1983 legte er die künstlerische Reifeprüfung ab, gewann im gleichen Jahr den 1. Preis des Dr.-Drexel-Wettbewerbs in Nürnberg und ein Jahr später den Förderpreis der Stadt Fürth. In Zusammenarbeit mit den Nürnberger Symphonikern, als Continuo- und Klavierbegleiter des Windsbacher Knabenchores, als langjähriges Mitglied des Fränkischen Kammerorchesters und des Ars Nova Ensembles Nürnberg und auch solistisch nahm er zahlreiche CDs auf. Seit 1992 war Paul Sturm Dozent am Meistersinger-Konservatorium Nürnberg und unterrichtet seit 1999 an der Hochschule für Musik Nürnberg-Augsburg.

Datum: 24.10.21
Uhrzeit: 19:00 Uhr
Infotelefon: 09141 907-322

Kartenbestellung

Kulturamt Weißenburg
Pfarrgasse 4
91781 Weißenburg i. Bay.
Tel.: 09141 907-326
w3w-Adresse: ///welle.brisant.kauften

Eintrittspreise

15,00 Euro
Ermäßigt: 11,00 Euro
Karte

Ort

Kulturzentrum Karmeliterkirche
Luitpoldstraße 9
91781 Weißenburg i. Bay.
Tel.: 09141 907-122
Fax: 09141 907-121
w3w-Adresse: ///rückt.begonnen.feine

Veranstalter

vhs Weißenburg und Umgebung e.V.
Pfarrgasse 4
91781 Weißenburg
Tel.: 09141 907322
w3w-Adresse: ///bestens.badewanne.beruhende
Loading...