BEHERZT
BEHERZT

Abenberger WASSSER(er)leben

  • Länge:

    6 km

  • Gehzeit ca.:

    1 Stunde

  • Aufstieg:

    Abstieg:

  • OVL

    GPX

Klosterweiher - Weiherkette - Klosterberg - Kneippanlage

Entlang am Wasser

Der Lehr- und Informationspfad bietet Erkundungsmöglichkeiten über den Ursprung und die Nutzung des Wassers sowie den bedachten Umgang mit dieser wertvollen Naturressource.

Der Beginnt unterhalb des Klosters Marienburg am Klosterweiher, der in früheren Zeiten bereits von Ordensschwestern bewirtschaftet wurde und an dem man auch die Möglichkeit hat, sein Fahrzeug kostenlos abzustellen. Von dort aus überquert man die Schweinauer Straße und folgt dem Weg vorbei an einem Abfisch- sowie einem Angelweiher, wobei man vieles über Fischzucht und Angelsport erfährt und zudem einen der schönsten Blicke auf die Burg Abenberg genießen kann.

Entlang des Listenbaches gelangt man zum Sägewerk, das in vergangenen Tagen mit Wasserkraft betrieben wurde. Auf dem Weg zur nächsten Station, der Kläranlage Abenberg, sieht man rechts den Ziegelweiher. Danach folgen mehrere Fischaufzuchtweiher. Auch hier befindet sich eine Station.

Über einen naturbelassenen Übergang der Weiher trifft man wieder auf einen befestigten Weg. Hier hält man sich links. An der folgenden Wegekreuzung, die bereits im Wald liegt, biegt man rechts ab und erreicht die nächste Station, den sehr idyllischen Quellbach. Der weitere Wegeverlauf durchquert ein Wasserschutzgebiet und führt über den Klosterberg. Bevor man den Wald wieder verlässt, hat man die Möglichkeit sich an der rechts gelegenen Kneippanlage zu erfrischen. Ein Spielplatz ist ebenfalls angegliedert. Von dort aus erreicht man schnell wieder den Ausgangspunkt am Klosterweiher.

Eine Information zur Strecke findet sich zusätzlich am Badeweiher an der Spalter Straße.

Kurz-Info

Gesamtlänge: 6 km

Gehzeit ca.: 1 Stunde

Charakter
  • Wanderweg, teilweise auch auf naturnahen, pfadigen Wegstrecken, mit Steigungen, aber mit gutem Schuhwerk problemlos zu begehen.
  • mit mäßigen Steigungen (hügelig)
Verkehrsbelastung
  • überwiegend auf eigener Trasse, abseits des motorisierten Verkehrs
Ausschilderung
  • einfache Beschilderung

Kontakt und Information

Landratsamt Roth, Kultur und Tourismus
Weinbergweg 1
91154 Roth
Tel.: 09171 81-1329
Fax: 09171 81-1399
Stadt Abenberg
Stillaplatz 1
91183 Abenberg
Tel.: 09178 9880-0
Fax: 09178 9880-80

Ausgangspunkt

Klosterweiher unterhalb des Klosters Marienburg

Besonderheiten

Der Informationspfad bietet durch viele aktive Stationen die Möglichkeit, Einblick in den behutsamen Umgang mit dem Rohstoff Wasser zu bekommen.

Loading...