BEHERZT
BEHERZT

Kirschgartenwanderung

Brombachsee 30

  • Länge:

    6 km

  • Gehzeit ca.:

    1 Stunde

  • Aufstieg:

    Abstieg:

  • OVL

    GPX

Großweingarten - Ottmannsberg - Heiligenblut - Großweingarten

Kirschgartenwanderung

Wanderung mit wunderschöner Aussicht auf den Brombachsee.

Herrliche Fernsicht mit Blick auf den Brombachsee bietet dieser Wanderweg, der ebenfalls am Parkplatz an der Kreuzung in Großweingarten beginnt. Wir nehmen zunächste Kurs in westlicher Richtung, nach Hagsbronn. Nach dem Sportplatz folgen wir nach links abbiegend, einem Weg in südlicher Richtung über das Schwarzjuraplateau Richtung Ottmannsberg, biegen jedoch vor dem Ortseingang nach links Richtung Heiligenblut ab. Am Waldrand angekommen führt der Weg nach links weiter (ein Abstecher nach Heiligenblut - rechts - ist möglich). Durch Wälder, Hopfen- und Kirschengärten wandern wir über teilweise steil ansteigendes Gelände, auf Waldwegen und dann über freies Gelände zurück nach Großweingarten.

Sehenwürdigkeiten: Großweingarten ist ein besonders schönes Straßen- und Kirschendorf. Goldmedaille im Wettbewerb "Unser Dorf soll schöner werden" auf Landes- und Bundesebene 1985 und "Europa-Nostra-Verdienst-Medaille" 1986. Heiligenblut - ehemaliger Wallfahrtsort 1444 entstanden, 1706 Gründung eines Franziskanerklosters, 1810/11 säkularisiert, heute ansehnlicher Bauernhof.

Höhenentwicklung

Höhenprofil Spalt Kirchgartenwanderung

Kurz-Info

Gesamtlänge: 6 km

Gehzeit ca.: 1 Stunde

Charakter
  • Wanderweg, teilweise auch auf naturnahen, pfadigen Wegstrecken, mit Steigungen, aber mit gutem Schuhwerk problemlos zu begehen.
Ausschilderung
  • einfache Beschilderung

Kontakt und Information

Landratsamt Roth, Kultur und Tourismus
Weinbergweg 1
91154 Roth
Tel.: 09171 81-1329
Fax: 09171 81-1399
Tourist-Information
Gabrieliplatz 1
91174 Spalt
Tel.: 09175 7965-50
Fax: 09175 7965950

Ausgangspunkt

Kreuzung im Westen von Großweingarten

Besonderheiten

Besichtigung des Golddorfes Großweingarten und Besichtigung der Kapelle des ehemaligen Wallfahrtsortes Heiligenblut ist empfehlenswert.

Für Familien mit Kindern ist eine Rast am Erlebnisspielplatz "Seeungeheuer" in Ottmannsberg zu empfehlen.

Loading...