BEHERZT
BEHERZT

"Massendorfer Schlucht"

Brombachsee 24

Spalt - Alte Bürg - Massendorf - Spalt

Massendorfer Schlucht

Wanderung durch ein in Burgsandstein eingetieftes Tal.

Auch dieser Wanderweg beginnt am Kornhausplatz in Spalt. Wir gehen in nördliche Richtung auf dem renaturierten Weg in Richtung Fränkische Rezat über den Fußgängersteg und folgen der Güsseldorfer Straße bis zum Ortsrand. Auf der linken Straßenseite ist ein Hinweisschild "Massendorfer Schlucht" angebracht. Diesem folgen wir. Über die "Alte Bürg" erreichen wir die malerische Massendorfer Schlucht, wo wir duch die steile felsige Schlucht bzw. über den durch Stufen erreichbaren erhöhten Wanderweg nach Massendorf gelangen. Vor dem Ort überqueren wir die Straße und folgen einem Feldweg, zunächst in westliche Richtung. Nach Erreichen des Waldes folgen wir der Beschilderung in südliche Richtung über die Flur "Am Allersbach", Lange Gasse bis zur Güsseldorfer Straße, über den Fußgängersteg, stadteinwärts. Nach dem Gasthaus "Rotes Roß" biegen wir links in die Stiftsgasse ein und gelangen über die Herrengasse zum Ausgangspunkt Kornhausplatz zurück.

Sehenswürdigkeiten: Stadt Spalt - historische Bauwerke. "Alte Bürg" - frühgeschichtliche Befestigungsanlage. "Massendorfer Schlucht" - in Burgsandstein eingetieftes Tal.

  • Länge:

    6 km

  • Gehzeit ca.:

    1 Stunde

  • Aufstieg:

    Abstieg:

  • OVL

    GPX

Höhenentwicklung

Höhenprofil Spalt Massendorferschlucht

Kurz-Info

Gesamtlänge: 6 km

Gehzeit ca.: 1 Stunde

Charakter
  • Wanderweg, teilweise auch auf naturnahen, pfadigen Wegstrecken, mit Steigungen, aber mit gutem Schuhwerk problemlos zu begehen.
Ausschilderung
  • einfache Beschilderung

Kontakt und Information

Landratsamt Roth, Kultur und Tourismus
Weinbergweg 1
91154 Roth
Tel.: 09171 81-1329
Fax: 09171 81-1399
Tourist-Information
Gabrieliplatz 1
91174 Spalt
Tel.: 09175 7965-50
Fax: 09175 7965950

Ausgangspunkt

Spalt, Kornhausplatz

Besonderheiten

Es besteht die Möglichkeit den historischen Stadtrundgang in Spalt zu begehen. Unterlagen hierzu sind in der Tourist-Information erhältlich.

Loading...