BEHERZT
BEHERZT

Radweg Altmühlsee 9

Ausgangspunkt dieses Radweges ist der Parkplatz am Unteren Stadttor (großer Parkplatz) von Wolframs-Eschenbach.

Erst führt der Weg Richtung Mitteleschenbach, an der DEA Tankstelle vorbei. Am Ortsausgang geht es dann rechts in den herrlichen Mönchswald, vorbei an den "Drei Buchen" und dem idyllischen Nesselbachtal (Naturschutzgebiet). Am Ende des Waldes fahren Sie direkt auf die B13 zu, hier finden Sie einen großen Parkplatz mit Infotafeln. Folgen Sie jetzt dem Radweg links der B13, Richtung Muhr am See. an der rsten großen Kreuzung folgen Sie den Schildern Ortsmitte -> Vogelinsel -> Seezentrum: Murh am See.

Rückfahrt: Sie fahren über Muhr am See Ortsmitte -> Richtung B13 -> zurück zum Parkplatz mit den Infotafeln. Jetzt fahren Sie gerade aus, immer am Radweg rechts entlang der B13, bis nach Merkendorf. Gleich nach den Einkaufsmärkten rechts ab. Der Radweg führt Sie durch die Altstadt von Merkendorf. Nach dem Verlassen des nördlichen Stadttores, kommen Sie auf den Radweg nach Wolframs-Eschenbach.

In Wolframs-Eschenbach an der ersten großen Kreuzung links, an der Stadtmauer entlang bis zum Oberen Stadttor. Durchradeln Sie die Altstadt, so kommen Sie wieder zum Ausgangspunkt Parkplatz am Unteren Stadttor.

  • Länge:

    26 km

  • Aufstieg:

    Abstieg:

  • OVL

    GPX

Kurz-Info

Gesamtlänge: 26 km

Charakter
  • Spazierweg, Route auf gut begehbaren Wegen ohne nennenswerte Steigungen, auch für Kleinkinder und Senioren geeignet.
  • Wanderweg, teilweise auch auf naturnahen, pfadigen Wegstrecken, mit Steigungen, aber mit gutem Schuhwerk problemlos zu begehen.
  • überwiegend eben
Verkehrsbelastung
  • überwiegend auf eigener Trasse, abseits des motorisierten Verkehrs
Fahrbahndecke
  • zum Teil Wirtschafts- und Forstwege mit teilweise grober Fahrbahndecke bzw. Wiesenwegen
Ausschilderung
  • einfache Beschilderung streckenweise ergänzt mit Wegweisern und Kilometerangaben
Loading...