BEHERZT
BEHERZT

Rundwanderweg

Abenberg Weg Nr. 9

  • Länge:

    4 km

  • Gehzeit ca.:

    1,2 Stunden

  • Aufstieg:

    Abstieg:

  • OVL

    GPX

Wassermungenau - Aussichtspunkt - Weiherkette

Idylle pur

Ein markanter Rundweg durch das idyllische Mungenauer Land.

In Wassermungenau an der Tankstelle, gegenüber der Kirche beginnt dieser Wanderweg, der bald vom Untereschenbacher Weg abzweigt und zu einer lichten Anhöhe steigt. An der Landkreisgrenze macht der Weg einen scharfen Knick nach Süden und führt in der "Langen Stritt" an idyllischen Weiherketten entlang nach Wassermungenau zurück.

Höhenentwicklung

Höhenprofil Abenberg

Kurz-Info

Gesamtlänge: 4 km

Gehzeit ca.: 1,2 Stunden

Charakter
  • Wanderweg, teilweise auch auf naturnahen, pfadigen Wegstrecken, mit Steigungen, aber mit gutem Schuhwerk problemlos zu begehen.
  • überwiegend eben
Verkehrsbelastung
  • überwiegend auf eigener Trasse, abseits des motorisierten Verkehrs
Ausschilderung
  • einfache Beschilderung

Kontakt und Information

Landratsamt Roth, Kultur und Tourismus
Weinbergweg 1
91154 Roth
Tel.: 09171 81-1329
Fax: 09171 81-1399
Stadt Abenberg
Stillaplatz 1
91183 Abenberg
Tel.: 09178 9880-0
Fax: 09178 9880-80

Ausgangspunkt

Tankstelle, nähe Kirche

Besonderheiten

Wassermungenau, als "Wolfmuntingas" urkundlich bereits ab 810 erwähnt. Früher landwirtschaftlicher Vorreiter Frankens in der Saatkartoffelzucht und im Hopfenanbau. Heute größte Kloßteigfabrikation Bayerns. In der Postgaststätte kehrte Goethe bei seiner Italienrückreise (1788) ein.

Loading...