Fränkisches Seenland
Kalender

Spaziergang mit Stadtführer

Bei Führungen im Fränkischen Seenland entdecken Urlauber Kultur, Kunst und Geschichte – stets begleitet von einem Stadtführer, der unterwegs allerlei Anekdoten zu berichten weiß.

Vor dem Rathaus

Neben einer Stadtführung oder Führungen durch Museen und Schlösser stehen auch Exkursionen zu außergewöhnlicheren Orten auf dem Programm. So zum Beispiel in Gunzenhausen: Bei der Blasturmführung erkundet man eine vollständig eingerichtete Türmerwohnung mit Zunftstube. Andernorts finden die Führungen auch mal mit dem Fahrrad statt.

Mit dem Nachtwächter auf Tour

Ein Stadtführer im historischen Nachtwächtergewand dreht in Merkendorf und Weißenburg seine Runden und nimmt Besucher auf eine außergewöhnliche Stadtführung durch die nächtlichen Straßen und Gassen mit. Auf Burg Abenberg beobachten Besucher ein altes Handwerk: Unter den flinken Händen der Klöpplerinnen entsteht zarte Spitze.

Spaziergang durch Spalt

Loading...