Fränkisches Seenland
Kalender

Sehenswürdigkeiten im Fränkischen Seenland

Prachtvolle Schlösser, römische Bauten, Garten-Kunst in romantischen Parkanlagen – das Fränkische Seenland wartet nicht nur mit einer beeindruckenden Naturlandschaft, sondern auch mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten auf.

Im Haus der Fränkischen Geschichte

Von den Kelten bis in die Neuzeit, von reich verzierten Barockbauten bis zu moderner Architektur reicht das abwechslungsreiche Spektrum an Sehenswürdigkeiten, die das Fränkische Seenland, seine Städte und Gemeinden zu bieten haben.

Stadt, Land, Garten-Kunst

Hier spaziert man durch mittelalterlich anmutende Ortskerne, entdeckt in Museen die verschiedensten Facetten der regionalen Geschichte oder schlendert durch meisterlich angelegte Garten-Kunst – für jeden Geschmack ist etwas Passendes geboten.


Sehenswürdigkeiten (422)
1|2|3|4|5|...|85  
Alte Hammerschmiede
Bergen
In der alten Hammerschmiede zu Thalmannsfeld befindet in einem historischen Wohnstallhaus, errichtet um 1740, die neu eingerichtete Schmiede des Schmiedemeisters Franz Mayr, mit detailgetreu ...
Schmiedevorgang
Alte katholische Pfarrkirche "Allerheiligen"
Allersberg
Das älteste Gotteshaus und zugleich auch das älteste Bauwerk in Allersberg. Turm aus dem 12. Jahrhundert. Die im romanischen Stil erbaute Kirche ist von der Wehranlage umgeben, die zum ...
allersberg-allerheiligenkirche1.jpg
Alte Lateinschule
Weißenburg i. Bay.
Weissenburg zur Zeit der Renaissance Das Haus Martin-Luther-Platz Nr. 9 wurde 1580/81 erbaut und diente als Lateinschule. Nach Einführung der Reformation hatte man 1536 dem reformatorischen ...
Alte Lateinschule in Weißenburg
Altes Forsthaus/ehemaliges Rathaus
Röttenbach
Es wurde bis 1998 als Rathaus genutzt und danach liebevoll restauriert und zu einem Wohnhaus umgebaut.
spacer
Altes Pfarrhaus
Röttenbach
Zum Aushängeschild des alten Ortskerns von Röttenbach ist mittlerweile das herrlich restaurierte Pfarrhaus aus dem Jahre 1716/1717 geworden. Durch viel Glück entging es den vernichtenden ...
spacer
1|2|3|4|5|...|85  

Museum „Wolfram von Eschenbach“

Loading...