SPORTBEGEISTERT
SPORTBEGEISTERT

Fränkische Seenlandkönigin 2017/18

cmt-stuttgart---1-fraenkische-seenlandkoenigin.jpg

Das Fränkische Seenland sucht eine charmante junge Frau, die 2017/18 die Krone der Fränkischen Seenlandkönigin trägt.

Miriam Seelig, die 1. Fränkische Seenlandkönigin, gibt zum Ende des Jahres das Zepter weiter: „Es war eine spannende, kontrastreiche Zeit", stellt die 24-jährige Studentin im Rückblick auf ihre „Amtszeit“ fest. „Ich durfte das Fränkische Seenland auf zahlreichen Messen und Veranstaltungen präsentieren, hatte Fotoshootings, Auftritte im Radio und im Fernsehen und habe viele interessante Menschen kennengelernt. Ein Highlight waren für mich die Auftritte auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin. Aber auch die Termine in der Region, bei denen mir die Leute mit viel Herzlichkeit begegnet sind, habe ich sehr genossen. Ein bisschen schade ist es schon, dass diese Zeit jetzt zu Ende geht, aber ich bin auch schon sehr gespannt auf meine Nachfolgerin!"

Die Bewerbungsfrist ist abgelaufen!

Bald stellen wir hier die engagierten und charmanten Bewerberinnen vor.

Die zukünftige Fränkische Seenlandkönigin ...

... ist eine junge Frau zwischen 18 und 30 Jahren mit einer fröhlichen Ausstrahlung. Sie ist sport- und kulturbegeistert und überzeugt durch ihre offene, beherzte Art im Umgang mit Menschen. Sie stammt aus dem Fränkischen Seenland und / oder hat hier ihren Hauptwohnsitz. Neben der Begeisterung für die Region bringt sie Spaß an öffentlichen Auftritten, Aufgeschlossenheit für Neues und Social-Media-Erfahrung mit. In ihrer zweijährigen „Amtszeit“ präsentiert sie das Fränkische Seenland als Markenbotschafterin bei Messen und Veranstaltungen. Über ihre Erlebnisse postet sie regelmäßig auf der Facebook-Seite der Fränkischen Seenlandkönigin.

Loading...