SPORTBEGEISTERT
SPORTBEGEISTERT

Katharina Strobl ist die Fränkische Seenlandkönigin 2017/18

Auf dem 35. Chrysanthemenball am 22. Oktober 2016 in der Stadthalle Gunzenhausen wurde die 21-jährige aus Röttenbach von den Ballgästen und einer Jury gewählt.

Im Online-Voting, im Rahmen des Sparkassenabends auf der Gunzenhäuser Kirchweih und schließlich auch auf dem Chrysanthemenball überzeugte Katharina Strobl Publikum und Jury. Sie tritt die Nachfolge von Miriam Seelig an und wird das Fränkische Seenland in den nächsten zwei Jahren als Markenbotschafterin auf Messen und Veranstaltungen repräsentieren.

Facettenreich, aufgeschlossen, beherzt, sport- und kulturbegeistert: Das zeichnet das Fränkische Seenland aus – und, wie sich Publikum und Jury überzeugen konnten, auch die neue Königin Katharina Strobl.

Katharina Strobl Katharina StroblKatharina Strobl

Katharina Strobl

Röttenbach, 21 Jahre, Ausbildung zur Bankkauffrau (02/2017)

Hobbys: Sport (Fitnessstudio, Garde tanzen, Joggen), Musik

logo-sparkasse-1.png
logo-sparkasse-2.png
raiba-logo.png
Stadt Weißenburg i. Bay.
HopfenBierGut
Schifffahrt Brombachsee
stadt-gunzenhausen-logo.png
Spalter Bier
Kreisverband für Gartenbau und Landespflege Weißenburg-Gunzenhausen e.V.
Loading...