SPORTBEGEISTERT
SPORTBEGEISTERT

Segeln, Surfen, Kiten, SUP...

... Wassersportbegeisterte finden im Fränkischen Seenland auf jeden Fall ihr Revier.

„Leinen los!“ heißt es auf den Seen im Fränkischen Seenland von Frühjahr bis Herbst: Skipper aus ganz Deutschland schätzen die Urlaubsregion als Segelrevier. Die Bootshäfen bieten ausreichend Liegeplätze im Wasser und an Land; Knotenkunde, Segelmanöver und das richtige Navigieren erlernen Segelanfänger in den Segelschulen am Altmühl-, Brombach- und Rothsee. Sportbegeisterte locken aber auch Trendsportarten wie Surfen, Kitesurfen oder „Stand up Paddling“ (SUP): Auf einer Art Surfbrett stehend und mit einem Stechpaddel bewegen sich die Wassersportler über die Seen – ein Ganzkörpertraining, das Spaß macht, und leicht zu lernen ist.

Adressen für Wassersportbegeisterte

Suchfilter

23 Ergebnisse
 Standort, Adresse 
  • sortieren:
  • Alphabet
  • Ort
Loading...