SPORTBEGEISTERT
SPORTBEGEISTERT

Höttingen

Höttingen

Ruhe und Erholung im Felchbachtal

Höttingen (1200 Einwohner mit Orts­teilen, 420 m über dem Meeres­spiegel) ist ein stilles Dorf im reizvollen Felch­bach­tal, das sich vom Bachlauf zur Anhöhe im Westen erstreckt, auf der die Römer ein kleines Kastell errichtet hatten.

St. Nicolai

Freizeitmöglichkeiten

Vor Ort gibt es zwei Kinderspielplätze; ein schönes Wandergebiet erstreckt sich in der Nähe am Main-Donau-Fern­wander­weg. Bis zum Wald ist es nur 1 Kilometer, die "Steinerne Rinne", ein seltenes Naturdenkmal bei Rohrbach mit großem Rastplatz, einem sehr schönen Kinderspielplatz und einem Kneipptret­becken, ist nur 4 Kilometer entfernt.

Im Ortsteil Fiegenstall (2 km) gibt es eine Speisegaststätte, die für Gehbehinderte ebenerdig durch einen Seiteneingang zugänglich ist (Toiletten im Erd­ge­schoss). Weitere Freizeiteinrichtungen siehe Weißenburg und Pleinfeld.

Anbindung

Omnibushaltestelle, Bahnhof: Ellingen (3 km).

Fiegenstall

283 Einwohner, 440 m über dem Meeresspiegel. Bahnhöfe: Pleinfeld (5 km), Weißenburg (6 km), Omnibushaltestelle im Ort.

Freundliches Dorf mit vielen Ausflugsmöglichkeiten: Märzenbecherwald, "Steinerne Rinne" bei Rohrbach. Zum nächsten Wald 900 m. Reste des Limes. Schloss­besichtigung in Ellingen. Moderne Sommerrodelbahn nahe der Straße Fiegenstall-Pleinfeld. Gute Speisegaststätte am Ort.

Kontakt

Gemeinde Höttingen / VG Ellingen
Weißenburger Straße 1
91792 Ellingen
Tel.: 09141 86580
Fax: 09141 865858

Kontakt

Kultur- und Touristinformation Pleinfeld
Marktplatz 11
91785 Pleinfeld
Tel.: 09144 9200-70
Fax: 09144 9200-60
Loading...