SPORTBEGEISTERT
SPORTBEGEISTERT

Meinheim

St. Wunibal

Gemeinde am Rand des Hahnenkamms

Rings um Meinheim (567 Einwohner, 430 m über dem Meeresspiegel) gibt es viele schöne Ausflugsmöglichkeiten, zum Beispiel zum Naturdenkmal "Steinerne Rinne" bei Wolfsbronn (1,5 km), zum Gelben Berg (630 m), nach Dürrenberg (655 m) und Geisberg (570 m).

Grillhütte in Oberweiler, 18 km gut markierte Wanderwege, Storchennest. Mehr­zweck­halle, Bademöglichkeit im Dorfweiher mit Spielgelegenheit. Speisegaststätten am Ort.

Freizeiteinrichtungen

siehe Treuchtlingen und Gunzenhausen

Anreise

Bahnbushaltestelle, Bahnhöfe: Gunzenhausen (12,5 km) und Treuchtlingen (13 km). An der Straße Gunzenhausen-Treuchtlingen im Naturpark Altmühltal gelegen.

Kurzenaltheim

161 Einwohner, 463 m über dem Meeresspiegel. Omnibushaltestelle. Am Rand des Mittelgebirgszuges Hahnenkamm gelegenes, freundliches Dorf. Reitmöglichkeit für Erwachsene und Kinder, Ponyreiten. Zum Gelben Berg (630 m) 2 km, zum höchsten Hahnenkammberg, dem Dürrenberg (655 m), 3 km, zur "Steinernen Rinne" 3 km, zum Hahnenkammsee 10 km. Speisegaststätte am Ort. Reizvolle Wanderwege.

Wolfsbronn

104 Einwohner, 450 m über dem Meeresspiegel. Bushaltestelle. Idyllisch gelegener Ort vor dem Anstieg zur Hahnenkammhochfläche. In der Nähe das Naturdenkmal "Steinerne Rinne" im Naturschutzgebiet Lunkenberg, wo sich ein Bächlein sein Bachbett durch Kalkablagerungen bis zu einer Höhe von 1 bis 1,50 m aufgebaut hat. Speisegaststätte am Ort. Anerkannte FN-Reitschule, qualifizierter Reitunterricht und therapeutisches Reiten.

Kontakt

Gemeinde Meinheim/VG Altmühltal
Hauptstraße 37
91802 Meinheim
Tel.: 09146 94294-0
Fax: 09146 94294-49

Kontakt

Tourismusverband Fränkisches Seenland
Postfach 1365
91703 Gunzenhausen
Tel.: 09831 5001-20
Fax: 09831 5001-40
Loading...