SPORTBEGEISTERT
SPORTBEGEISTERT

Mitteleschenbach

Gänsebrunnen

Die Mönchswaldgemeinde im Fränkischen Seenland

In wunderschöner hügeliger Misch­wald­gegend am Nordfuß des ausgedehnten Mönchswaldgebietes liegt Mittel­eschen­bach. Der von Sagen und Legenden umwobene Mönchswald lädt zum Wandern und Radfahren in reiner Luft ein und bietet Ruhe und erholsamen Naturgenuss. Die nahe liegenden Seen des Fränkischen Seenlandes zeichnen vielfältige Wassersportmöglichkeiten aus.

Sehenswertes

Pfarrkirche St. Nikolaus mit wertvollen Schreinfiguren, ursprünglich aus dem 14. Jahrhundert, um 1900 im neugotischen Stil erweitert. Friedhofskirche St. Walburg, 1722 unter Leitung von Gabriel de Gabrieli umgebaut. Gänsebrunnen am Dorfplatz.

Freizeitmöglichkeiten

Markierte Rad- und Wanderwege, Trimm-dich-Pfad, Skilift, Schießanlage; Baden, Segeln, Surfen am Altmühlsee (ca. 8 km); Tennis, Kinderspielplatz, Bundeskegelbahn, Angeln, Grillplatz.

Kontakt

Tourismusverband Fränkisches Seenland
Postfach 1365
91703 Gunzenhausen
Tel.: 09831 5001-20
Fax: 09831 5001-40

Kontakt

Gemeinde Mitteleschenbach
Rathausstraße 2
91734 Mitteleschenbach
Tel.: 09871 501
Fax: 09871 7901
Loading...