SPORTBEGEISTERT
SPORTBEGEISTERT

Nennslingen

Nennslingen

Marktflecken im idyllischen Anlautertal

Mit restaurierten Baudenkmälern in fränkischer Jurabauweise lädt Nennslingen seine Urlaubsgäste zu idyllischen Rad- und Wandertouren ein. Mit dem außergewöhnlichen Kunstwerk "Das verlorene Dorf", bestehend aus Rekonstruktionen von abgebrochenen Jurahäusern, bietet Nennslingen auch ein kulturelles Highlight. Sehenswert ist auch die Kirche in Nennslingen mit Evangelistendarstellungen, gotischen Fresken und der Gruftkapelle der Schenken von Geyern.

Biburg, Gersdorf und Wengen

Der Ortsteil Biburg wird geprägt durch die Kirche aus dem 12. Jh.; 1756 umgestaltet von Domenico Barbieri. Von Biburg aus wandern Sie in ruhiger, ländlicher Umgebung.

Gersdorf ist idyllisch im Tal der Anlauter zwischen Trockenrasenhängen gelegen, mit einer kleinen, aber sehenswerten Kirche aus dem Jahr 1736. Das Planschbecken mit Kneipp- becken lädt zum Verweilen und Wassertreten ein.

Von Wengen aus bieten Wanderungen auf der Jurahochfläche einen herrlichen Blick über die umliegenden kleinen Dörfer. Der Kirchenbau von 1816 gehört zu den wenigen klassizistischen Gebäuden innerhalb des Landkreises.


Lassen Sie sich in den örtlichen Gaststätten mit fränkischen Spezialitäten verwöhnen und erleben Sie die lebendig gepflegten Traditionen mit.

Freizeitmöglichkeiten

Markierte Wander- und Radwege, Kinderspielplätze, vier Tennisplätze, zwei Fußballplätze, Skateranlage, Plansch- und Kneipptretbecken, idyllischer Badeweiher im Nachbarort Bechthal.

Sehenswertes

"Das verlorene Dorf" - Kunstwerk von Stefan Schilling, Kirchen in Nennslingen, Biburg und Gersdorf, Limes bei Raitenbuch und Burgsalach, Burgus bei Burgsalach.

Kontakt

Tourist-Information Weißenburger Jura
Schmiedgasse 1
91790 Nennslingen
Tel.: 09147 9411-17
Fax: 09147 9411-18

Kontakt

Tourist-Information - Bayer. Limes-Infozentrum
Martin-Luther-Platz 3
91781 Weißenburg i. Bay.
Tel.: 09141 907-124
Fax: 09141 907-393
Loading...