Hintergrundbild
VIELFALT
VIELFALT
Karte News 360°
 Merkliste

Die Kirche des ehemaligen Augustinerklosters Pappenheim

Augustinerkloster Pappenheim

Zu den unbekannteren aber hochklassigen Sakralbauwerken gehört die neu renovierte Kirche des ehemaligen Augustinerklosters.

1372 von Marschall Heinrich und seiner Frau Elsbeth gegründet, existierte sie als Klosterkirche lediglich 200 Jahre. Nach der Auflösung der Klöster im 16. Jahrhundert geriet die Kirche wieder in die Hände der gräflichen Stifterfamilie, der das Bauwerk bis heute zur Grablegung dient.

Besonders bemerkenswert ist das herrliche Chorgestühl von Meister Ulrich Auer aus dem Jahre 1458 und die große Anzahl von Stein- und Holz-Epitaphien sowie die Totenschilde und die Orgel aus dem Jahr 1712.

Da sich die Kirche in Privatbesitz befindet, kann sie nur im Rahmen einer Führung besichtigt werden.

Preise

2 €

Öffnungszeiten

Besichtigung im Rahmen einer Führungen möglich. Gräflich Pappenheim'sche Verwaltung, Tel. 09143/83890

Lage

Am westlichen Altstadtrand direkt an der Altmühl

Nächster Bahnhof

Bahnhof Pappenheim
Bahnhofstr. 60
91788 Pappenheim
Tel.: 0800 1507090
w3w-Adresse: ///schreibweise.gehöre.regeln

Parkmöglichkeit für PKW und Busse

Volksfestparkplatz
Auf der Lach
91788 Pappenheim
w3w-Adresse: ///gelb.erlöse.mörser
Karte

Objekt-Adresse

Augustinerkloster Pappenheim
Klosterstraße
91788 Pappenheim
Tel.: 09143 838910
w3w-Adresse: ///beruflicher.glaube.gehörendes

Info-Adresse

Gräflich Pappenheim´sche Verwaltung
Marktplatz 5
91788 Pappenheim
Tel.: 09143 83890
Fax: 09143 6445
w3w-Adresse: ///lächeln.armen.regen
Loading...