VIELFALT
VIELFALT

Neumühle

neumuehle4.jpg

Die Neumühle war eine alte Mahlmühle und lag im heutigen Kleinen Brombachsee.
Aufgrund des Namens gehen Historiker davon aus, dass sie die neueste Mühle am Brombachsee ist. Auch die geringe landwirtschaftliche Fläche, die zu der Mühle gehörte, weist auf ein späteres Gründungsdatum hin.

1310 wurde die Mühle von Konradus von Absberg an den Deutsch-Orden in Ellingen verkauft. Nach verschiedenen Besitzern verkaufte 1925 Karl Vollmer die Mühle an Johann Decker aus Hüttenbach.

Der letzte Müller, Gustav Decker und seine Frau Luise gaben dann 1959 die Mühle auf. Sie nutzten sie nur noch zur Schrotherstellung für ihre Landwirtschaft und zur eigenen Stromerzeugung bis zum Verkauf an das Talsperren-Neubauamt zum Bau des Kleinen
Brombachsees.

Historische AufnahmeNeumühleHistorische Aufnahme
Karte

Info-Adresse

Tourist-Information Absberg
Hauptstr. 31
91720 Absberg
Tel.: 09175 1710
Fax: 09175 1585
Loading...