SPORTBEGEISTERT
SPORTBEGEISTERT

Sommerresidenz der Markgrafen

Im 17. Jahrhundert wählten die Ansbacher Markgrafen Triesdorf zur Sommerresidenz. 1682 ließen sie das Weiße Schloss als Lust- und Jagdschloss errichten. Bis 1772 wurde es mehrmals umgebaut und erweitert. Sehenswert ist hier vor allem die Stuckdekoration. Markgraf Karl Alexander, der sich bevorzugt in Triesdorf aufhielt, baute als Wohnsitz das Rote Schloss oder Falkenhaus. Außerdem gibt es in Triesdorf die holländischen Häuslein, den ehemaligen Marstall, das ehemalige Hofgärtnerhaus und die Villa Sandrina zu sehen.

Karte

Info-Adresse

Markt Weidenbach
Triesdorfer Straße 8
91746 Weidenbach
Tel.: 09826 62200
Fax: 09826 622020
Loading...