Suche
KarteNews 360°
KULTURBEGEISTERT
 Merkliste

Stillabrunnen

Stillabrunnen Abenberg©Stadt Abenberg

Der Stillabrunnen zu Ehren der Abenberger Stadtpatronin einer Grafentochter aus dem Geschlecht der Abenberger Grafen (1000 - ca.1150), wurde 1959 durch Prof. Hans Schorer von der Akademie der bildenden Künste Nürnberg gestaltet.

In früheren Zeiten stand hier ein Gemeindebrunnen der zusammen mit weiteren öffentlichen Brunnen zur Wasserversorgung diente. Von 1936 bis 1945 befand sich hier ein Brunnenmonument der NS-Zeit. Am Stillabrunnen die "Friedenseiche", 1878 von Veteranen anlässlich des Krieges 1970/71 gepflanzt.

Möchten Sie von Google Maps bereitgestellte externe Inhalte laden?

Stadt Abenberg

Stillaplatz 1

91183 Abenberg

09178 9880-0 E-Mail Website

///welche.zimmer.aufruf