VIELFALT
VIELFALT
 Merkliste

Volkskundemuseum Treuchtlingen

haupteingang_vkm.jpg

Eine Zeitreise im Treuchtlinger Museum - Bayerns größter volkskundlicher Sammlung.

Das Treuchtlinger Museum hält unendlich viele alte Schätze bereit. Man kann eine Zeitreise von der Stein- über die Eisenzeit zu den Römern bis zur Völkerwanderungszeit unternehmen.

In der Abteilung Vor- und Frühgeschichte sind eine Vielzahl steinzeitlicher und bronzezeitlicher Funde des Treuchtlinger Umlands zu sehen. Zu den einzigartigen Funden aus der Römerzeit gehören auch ein römischer Paradehelm sowie ein Torques (römischer Orden).

Für Groß und Klein spannend ist die "Burgausstellung", ein Spaziergang durch das Leben in einer mittelalterlichen Höhenburg. Ein Modell der Burganlage, eine Kochstelle und viele weitere Exponate berichten über das Leben in der "Oberen Veste" von Treuchtlingen. Glanzstück der Burgausstellung ist ein Topfhelm, der bei Grabungen zutage kam.

Interessant sind auch die Stübchen und Kämmerchen, die die "Möbelgeschichte & Wohnkultur des oberen Altmühltales" aufzeigen. Seit dem Mittelalter entwickelte sich mit dem "Jurahaus" ein ganz besonderer Haustyp, der noch heute die Orte des Altmühltals prägt. Möbel-Ensembles und Wohnbeispiele zeigen anschaulich, wie man in den kleinen, niedrigen Stübchen dieser Häuser lebte. Die Ausstellung spannt dabei einen zeitlichen Bogen vom 17. bis ins 20. Jahrhundert.

Museumspädagogik und Führungen
Stadt- und Museumsführer bieten spannende Führungen durch alle Ausstellungsbereiche an. Ebenso sind Führungen zu den Themen "Römer", "Mittelalter" und "Wohnen im Jurahaus" buchbar.

Egal ob "Schule wie vor 100 Jahren", ein "Römer-Erlebnistag" oder eine "Steinzeit-Tour" - Kinder können spannende Erlebnistage im Museum verbringen.

TrachtMöbelabteilungStube

Preise

Erwachsene.: 2,50 €
Kinder (bis 6 Jahre): 1,00 €
Gruppen ab 20 Personen: 1,50 €

Öffnungszeiten

Mittwoch bis Freitag, Sonntag: 15:00 bis 18:00 Uhr

Mitte April bis Mitte Oktober

Führungen für Gruppen sind nach vorheriger Anmeldung auch außerhalb der Öffnungszeiten jederzeit möglich!

Lage

Das Museum befindet sich in der Ortsmitte. Parkmöglichkeiten und Busse direkt am Museum.

Karte

Objekt-Adresse

Volkskundemuseum
Heinrich-Aurnhammer-Str. 12
91757 Treuchtlingen
Tel.: 09142 9600-60
Fax: 09142 9600-66

Info-Adresse

Informationszentrum Naturpark Altmühltal der Stadt Treuchtlingen
Dr. Marlit Bauch
Heinrich-Aurnhammer-Str. 3
91757 Treuchtlingen
Tel.: 09142 9600-64
Fax: 09142 9600-66
Loading...