SPORTBEGEISTERT
SPORTBEGEISTERT

Kinderarzt Dr. Eckhard Jentsch

Hallo liebe Eltern,

wir bemühen uns, die uns anvertrauten Kinder möglichst ganzheitlich und "schonend" zu therapieren. Die meisten Erkrankungen lassen sich gut homöopathisch behandeln. Als ausgebildeter Schulmediziner und gleichzeitig auch ausgebildeter Homöopath habe ich die Möglichkeit, jeweils im Einzelfall und individuell zu entscheiden, welche schonendste Therapie bei der vorliegenden Erkrankung möglich ist. Eltern mit homöopathsicher Vorbildung sind herzlich willkommen. Aber auch Eltern ohne Homöopathiekenntnisse können sehr schnell den Umgang mit homöopathischen Medikamenten erlernen. Es finden auch immer wieder homöopathische Kurse für Eltern aus meiner Praxis statt, in denen ich auf wesentliche Elemente homöopathsicher Therapien eingehe.

Außerdem versuchen wir in unserer Praxis eine angstfreie Umgebung zu schaffen. In unserem großen und reichlich mit Spielsachen ausgestatteten Wartezimmer können Kinder und Mütter die hin und wieder auftretende Wartezeit spielend verbringen. Bei schönem Wetter können die Kinder im Praxisgarten auf den Spielgeräten spielen.

Wir freuen uns, wenn Sie uns Ihr Vertrauen schenken, indem Sie Ihr Kind in unserer Praxis behandeln lassen.

Ihr Praxisteam Dr. Jentsch

Leistungsspektrum:

Wir bieten Ihnen neben der kinderärztlichen Grundversorgung mit Vorsorge-untersuchungen und Akutversorgung folgende medizinische Behandlungs-schwerpunkte an :

  • Homöopathie
  • Bioresonanztherapie
  • Bach-Blütentherapie und Psycho-Kinesiologie
  • Amblyopie-Screening
  • Sprach- und Entwicklungstests
  • Allergologie und Desensibilisierung
  • Ultraschall Bauch, Hüftgelenke, Schädel, Schilddrüse
  • Neugeborenen- , Säuglings- und Kleinkinderbetreuung

Besonderen Wert legen wir auf die Früherkennung von Sehstörungen. Bereits ab einem Alter von 6 Monaten können wir mit speziellen Sehtests die Augen von Säuglingen und Kleinkindern schmerzfrei und ohne Einsatz von Medikamenten überprüfen.

Die Bach-Blütentherapie und die Psycho-Kinesiologie werden von einer ausgebildeten und seit sehr vielen Jahren erfahrenen Therapeutin in meiner Praxis durchgeführt.

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag: 09:30 bis 12:30 Uhr
Montag und Dienstag, Donnerstag: 14:30 bis 18:00 Uhr

In unserer Praxis haben wir zwei Praxisbesonderheiten:

a) das "Schnelle Zimmer"
In diesem Zimmer werden kurze Behandlungen durchgeführt (eine Impfung oder Desensibilisierung, ein kurzer Blick auf einen wunden Po oder das Abhören der Lunge bei einer Bronchitis. Für Behandlungen im "Schnellen Zimmer" werden Sie im Terminplan dazwischengeschoben und haben dadurch nur eine sehr kurze Wartezeit.

b) das "Bänkchen"
Ans "Bänkchen" kann das Kind während der Sprechzeiten OHNE TERMIN kommen. Am Bänkchen wird das Kind aber nicht ausgezogen. Hier untersuche ich nur die Ohren (z.B. bei Ohrenschmerzen), den Hals (z.B. bei einer Angina), den Kopf (z.B. bei Verdacht auf Läuse), das Gesicht oder die Hände bei Hautausschlägen oder Entzündungen.

Für "Kleinigkeiten" sparen Sie sich damit erhebliche Wartezeiten ein.

Für alle anderen Untersuchungen und Beratungsgespräche brauchen Sie aber einen Termin.

Sie erleichtern es uns unsere Terminplanung einzuhalten, wenn Sie zunächst immer in der Praxis anrufen und mitteilen, weshalb Sie kommen möchten. Die Sprechstundenhilfen sagen Ihnen dann bereits am Telefon, ob Sie einen Termin brauchen oder ans "Bänkchen" oder ins "Schnelle Zimmer" kommen können.

Bitte denken Sie daran, auch immer Geschwisterkinder mit anzumelden, wenn diese auch untersucht werden sollen.

Karte

Info-Adresse

Kinderarzt
Dr. med. Eckhard Jentsch
An den Sperriwesen 8
91781 Weißenburg i. Bay.
Tel.: 09141 3055
Fax: 09141 9979972
Loading...