SPORTBEGEISTERT
SPORTBEGEISTERT

Klinikum Altmühlfranken Weißenburg

klinikumaltmuehlfranken_wug_aussenaufnahme_01.jpg

Das Klinikum Altmühlfranken überzeugt durch die Verknüpfung von hoher medizinischer Spezialisierung und warmer, familiärer Atmosphäre. Moderne, schonende Behandlungsmethoden gehen Hand in Hand mit einer persönlichen Pflege.

Mit sich ergänzenden Schwerpunktspezialisierungen und zertifizierten Zentren versorgt das Klinikum Altmühlfranken an seinen zwei Standorten Weißenburg und Gunzenhausen mit 380 Betten und 800 Mitarbeitern die Region Altmühlfranken auf dem medizinischen Niveau eines Hauses der Schwerpunktversorgung.

Klinikum Altmühlfranken Weißenburg

- Allgemein-, Thorax- und Viszeralchirurgie
- Gastroenterologie und Diabetologie
- Geburtshilfe
- Palliativmedizin
- Schlaganfallversorgung im NEVAS-Netzwerk (Neurovaskuläres Versorgungsnetzwerk für Südwestbayern)
- Bauch- und Darmkrebszentrum

Klinikum Altmühlfranken Gunzenhausen

- Unfall- und Wiederherstellungschirurgie, Handchirurgie, Wirbelsäulen- und Neurochirurgie, plastische und ästhethische Chirurgie, Fußchirurgie
- Kardiologie und Angiologie
- EndoProthetikZentrum
- zertifizierte STROKE UNIT, Schlaganfallversorgung im STENO-Netzwerk (SchlaganfallNetzwerk mit Telemedizin in Nordbayern)
- Zentrum des Herzinfarkt-Netzwerks Südfranken
- Regionales Traumazentrum

Karte

Info-Adresse

Klinikum Altmühlfranken - Weißenburg
Krankenhausstraße 1
91781 Weißenburg i. Bay.
Tel.: 09141 903-0
Fax: 09141 903-3003
Loading...