BEHERZT
BEHERZT

Im Spalter Hügelland

Georgensgmünd (DB) - Spalt - Brombachsee - Allmannsdorf - Mühlstetten (DB) - Röttenbach - Georgensgmünd (DB)

Gleich am Bahnhofsvorplatz beginnt die Beschilderung des Rothsee-Brombachsee-Radwanderweges die im weiteren Verlauf auf die Trasse der ehemaligen Bahn-Nebenstrecke des Spalter Bockl führt. Diese historische Bahnverbindung von Georgensgmünd nach Spalt wurde in den 90iger Jahren zu einem reizvollen Radweg umgebaut. Geblieben sind der höhenfreie Verlauf und die zahlreichen Ausblicke in das idyllische Rezttal bei Spalt. Kurz nach dem ehemaligen Spalter Bahnhof münder der Radweg in die Industriestraße, der bis zu ihrem Ende gefolgt wird. Dort dann rechts ab und gleich wieder links in die Albrecht-Achilles-Straße, die über die Hans-Gruber-Straße in den Irrlacher Weg nach Keilberg führt. In Spalt lohnt es sich, der historischen Altstadt mit seinen zahlreichen Gasthäusern einen Besuch abzustatten.

Nach dem Dorf Keilberg, das in einem tiefen Geländeeinschnitt liegt, weist ein kleines Schild auf die Abzweigung Igelsbachsee hin.

Der landschaftlich beeindruckende nördliche Uferweg führt dann über Enderndorf (Badestrand und Gasthäuser) bis zur Hauptsperre des Bormbachsees bei Allmannsdorf. Dort beginnt der Radwanderweg Thalachtal-Brombachsee, der erst in der Ortsmitte von Röttenbach in Richtung Roth verlassen wird. Nach einem kurzen Teilstück auf der derzeitnoch stark befahrenen Ortsstraße biegt die Straße nach Niedermauk links ab. Etwas Aufmerksamkeit erfordert der weitere Verlauf nach Georgensgmünd. Kurz vor der nach Niedermauk erkennbaren Bahnunterführung biegt ein Flurweg rechts ab, der dann über einen straßenbegleitenden Radweg bis zum Ausgangspunkt der Rundtour, dem Georgensgmünder Bahnhof führt.

  • Länge:

    31 km

  • Aufstieg:

    Abstieg:

  • OVL

    GPX

Kurz-Info

Gesamtlänge: 31 km

Kontakt und Information

Gemeinde Georgensgmünd
Bahnhofstraße 4
91166 Georgensgmünd
Tel.: 09172 7030
Fax: 09172 70350
Stadt Spalt
Herrengasse 10
91174 Spalt
Tel.: 09175 79650
Gemeinde Röttenbach
Rathausplatz 1
91187 Röttenbach
Tel.: 09172 6910-0
Fax: 09172 6910-30

Hinweis

Freizeitrundstrecke durch das Spalter Hügelland mit Teilstrecke entlang des Brombachsee-Uferweges.

Wechsel von Asphaltstrecken und gut befahrbaren Flur- und Waldwegen. Vereinzelte, kurze Steigungen.

Ausgangspunkt

DB-Bahnhof in Georgensgmünd. In den Regionalexpresszügen aus Nürnberg und Treuchtlingen können Fahrräder mitgenommen werden. Für PKW gibt es auf der östlichen Seite des Bahnhofes Stellplätze.

Loading...