SPORTBEGEISTERT
SPORTBEGEISTERT

Panoramatour

Februar 2013

Die Panoramatour von Karl Hofmann

Startpunkt: Absberg, Grießbuck

Diese Panorama-Tour bietet viele Möglichkeiten, um wunderschöne Landschaftsfotos zu machen. Sie beginnt in Absberg, Griessbuck 28. Von dort aus fahren Sie rechts, nach 100m überqueren Sie links die Ortsverbindungsstraße und befinden sich auf einem 3 km langen Feldweg Richtung Igelsbach. Nach ca. 1 km sind Sie auf einer kleinen Anhöhe, von Wäldern umgeben, mit einer kleinen Holzbank und herrlichen Blick auf die
Igelsbachseevorsperre. Der ideale Platz zum Rasten und Fotografieren. Achtung - an dieser Stelle sieht man oft Hasen, Feldhasen natürlich.

In Igelsbach halten Sie sich an der ersten Kreuzung rechts nach Kalbensteinberg. Jetzt geht es steil bergauf. Kalbensteinberg und seine Rieterkirche sind auf jeden Fall einen Stopp wert. Danach geht es 3,5 km abwärts zur Gutzenmühle bei Obererlbach.

Ab der Gutzenmühle beginnt der Radweg neben der Bundesstrasse B466 Richtung Brand. Auf einer kleinen Anhöhe im Wald biegen Sie nach rechts und fahren ca. 1 km auf einem gut befestigten Versorgungsweg. Am Ende des Weges steht ebenfalls eine Bank mit wunderschönem Ausblick auf das im Tal gelegene Dorf Seitersdorf. Eine schöne Ecke zum Rasten. Überqueren Sie nun die kleine Kreuzung Richtung Eichenberg, vorbei an einem einzelnen, schönen großen Bauernhof, dem Stixenhof.

Danach geht es ca. 3,5 km gemütlich und eben durch ein schönes Waldstück bis nach Eichenberg. In Eichenberg angekommen kann man des Öfteren einen Blick ins tiefer gelegene Haundorf oder zum Haundorfer Weiher genießen. Nun fahren Sie wieder abwärts Richtung Büchelberg und biegen an der Kreuzung nach Haundorf links in einen Feldweg ein. Der ca. 2 km lange Weg führt durch Spargelfelder direkt zum Eichenberger Weiher.

Im kleinen Dorf Geislohe überqueren Sie wieder die B466. Sie folgen dem Weg durch den Wald und kommen so nach Brombach. Im Dorf orientieren Sie sich Richtung Röttenhof- Absberg. Nach etwa 3 km erreichen Sie die Siedlung von Absberg und können entweder über den längeren Weg über Brombachsee-Igelsbachsee oder über den kürzeren direkt nach Absberg zurück gelangen. Dort laden einige Cafe´s oder Gaststätten zum Abschluß ein.

  • Länge:

    29 km

  • Aufstieg:

    Abstieg:

  • OVL

    GPX

Kurz-Info

Gesamtlänge: 29 km

Loading...