SPORTBEGEISTERT
SPORTBEGEISTERT
 Merkliste

Radweg Gredl-Radweg

gredl-radweg_infotafel_6145.jpg

Gemütliches Radln auf dem Gredl-Radweg von Hilpoltstein aus in Richtung Naturpark Altmühltal!
Mit der Anbindung an den S-Bahnhof Roth und der Weiterfahrt im Regionalzug nach Hilpoltstein starten Sie ideal mit der gemütlichen Radtour. Die 1887 erstmals in Betrieb genommene Lokalbahn "Gredl" diente als Personen- und Güterverkehrsmittel. Dampflokomotiven beförderten die Züge von Roth nach Greding. Bis in die 1970er Jahre verkehrte sie noch auf der ganzen Strecke. Nach und nach wurde der Bahnbetrieb eingestellt. Heute fährt die Gredl mit modernen Zügen nur noch von Roth nach Hilpoltstein. Auf der restlichen Strecke wurde ein ca.30 Kilometer, zur Hälfte asphaltierter Radweg eingerichtet.

Heute lädt dieser Radweg zum gemütlichen Radfahren ein. Die Veränderung der Natur von der Rother Sandgegend in die Vorjura-Region um Thalmässing ist besonders reizvoll. Zahlreiche interessante Stationen und gemütliche Gasthäuser laden unterwegs zum Verweilen ein.

Tipp: Nutzen Sie den asphaltierten Streckenabschnitt von Hilpoltstein nach Thalmässing auch zum Inliner-Fahren!

Ausgangspunkt: Altstadtring Hilpoltstein

  • Länge:

    29 km

  • Fahrzeit ca.:

    3 Stunden

  • Aufstieg:

    Abstieg:

  • OVL

    GPX

Kurz-Info

Gesamtlänge: 29 km

Fahrzeit ca.: 3 Stunden

Charakter
  • mit deutlichen Steigungen
  • überwiegend mit Fahrradanhänger befahrbar
Verkehrsbelastung
  • überwiegend auf eigener Trasse, abseits des motorisierten Verkehrs
Fahrbahndecke
  • sehr gute Fahrbahndecke (überwiegend Asphalt)
Ausschilderung
  • einfache Beschilderung
Loading...