Suche
Karte 360°
BEHERZT
 Merkliste

Schlaufe am Seenländer: "Rezattal"

1 Tag 23 km GPX - Datei

Möchten Sie von Google Maps bereitgestellte externe Inhalte laden?

1-2 Tagestour

Hopfen, Bier und süße Kirschen prägen die zweitägige Genusstour im Rezattal. Eckpunkte sind Georgensgmünd, Mühlstetten und die Hopfenstadt Spalt.

Die Tour beginnt am Bahnhof in Georgensgmünd und führt zunächst nach Petersgmünd. Zusammen mit der Etappe 11 des Seenländers geht es anschließend in südlicher Richtung am Hochufer der Schwäbischen Rezat entlang, vorbei am markanten Lorelei-Felsen. In Niedermauk wechselt die Route zum westlichen Ufer der Schwäbischen Rezat. In Mühlstetten wendet man sich nach Westen. Hopfengärten und Kirschbäume wechseln sich entlang der hügeligen Route ab. Letztere verwandeln vor allem die Umgebung des Dorfs Großweingarten oberhalb von Spalt im Frühjahr in ein Blütenmeer – und im Frühsommer in ein Mekka für alle Fans der saftigen Früchte, die übrigens nicht nur süß serviert werden. Nächstes Ziel der Tour ist die  Hopfen- und Bierstadt Spalt.

Wo der Hopfen herkommt

Die Strecke führt immer wieder an Hopfengärten Himmel entgegen ranken. Hier gedeiht der weltweit gefragte Spalter Aromahopfen, über den Interessierte im Museum HopfenBierGut mehr erfahren. Die barrierefrei zugängliche, interaktive Ausstellung ist im historischen Kornhaus untergebracht. Der Rundgang endet an der ProBierBar. In der ganzen Stadt zeugen die hochgiebeligen Fachwerkhäuser noch heute von der großen Bedeutung des Hopfens: Die Dolden wurden hier auf mehreren übereinanderliegenden Dachböden getrocknet. Die Stadt ist außerdem Sitz der letzten kommunalen Brauerei in Deutschland. Von Spalt führt die Route oberhalb des Tages der Fränkischen Rezat zurück nach Georgensgmünd. Zum Abschluss bietet sich dort die Gelegenheit, in die Geschichte einzutauchen: Der Ort war früher Sitz einer bedeutenden Landjudengemeinde, wovon der große jüdische Friedhof und die ehemalige Synagoge noch heute zeugen.

INFOS zur Tour

Länge: 23 Kilometer

Bahnhof: Georgensgmünd, Mühlstetten

Gasthof: Georgensgmünd, Mühlstetten, Großweingarten, Spalt

Unterkunft: Georgensgmünd, Großweingarten, Spalt

Besonderes: Lorelei-Sandsteinfelsen, ehemalige Keltensiedlung, Kirschgärten Großweingarten, Museum "HopfenBierGut", Jüdischer Friedhof in Georgensgmünd, Planetenweg

Wandern im Spalter HopfenlandJudenfriedhof