SPORTBEGEISTERT
SPORTBEGEISTERT
 Merkliste

See-Kulturtour

September 2013

Die See-Kulturtour von Dieter Seßler

Startpunkt: Gunzenhausen, Isleplatz

Dies ist eine Wälder- und Seetour und beginnt am Isleplatz in Gunzenhausen. Fahren Sie nach Norden, an der
Promenade und westlichen Altstadt in Richtung Altmühlsee. Unterqueren Sie die B 466, umfahren den Altmühlsee und erreichen Schlungenhof. Bei der Ampelanlage an der Tankstelle überqueren Sie die B 13 und fahren auf dem Radweg nach Laubenzedel. Nach der Kirche in Laubenzedel biegen Sie rechts ab und folgen der Beschilderung zum Schnackensee. Nach dem See fahren Sie an der kleinen Kreuzung geradeaus in Richtung Haundorf. Beim Abzweig nach Eichenberg fahren Sie nach einer Links-Rechts-Kombination auf einem gut ausgebauten Weg, an dessen Ende Haundorf liegt. Gleich am Ortseingang fahren Sie links. Bald erreichen Sie die Hauptstraße, halten sich links, erreichen den Dematshof, fahren daran vorbei und kommen in den Mönchswald.

Bei der nächsten Kreuzung (Schild TTS) biegen Sie rechts ab, danach wieder links und erreichen den Wanderparkplatz zu den „Drei Buchen“. Kurz auf der Hauptstraße rechtsfahrend, biegen Sie nach links in den Waldweg Richtung Wolframs-Eschenbach ein. Gleich nach der Ortseinfahrt biegen Sie zweimal links ab und durch das untere Stadttor in die Altstadt. Beim Liebfrauenmünster steht gleich nebenan das Museum des Dichters. Ein Besuch ist lohnenswert. Am Marktplatz befindet sich das Rathaus und das Deutschordenschloss. Verlassen Sie die Altstadt durch das obere Stadttor und genießen Sie die gemütlichen Einkehrmöglichkeiten.

Nehmen Sie den Radweg Richtung Merkendorf. Am „Oberen Tor“ biegen Sie links ab und fahren über den Marktplatz. Vorbei am Krautbrunnen verlassen Sie wieder die Stadt, überqueren bei der Ampelanlage die Bundesstraße und halten sich rechts in Richtung Ansbach. Am Energiepark Merkendorf vorbei erreichen Sie Neuses und Ornbau. Nach der sehenswerten Stadtkirche erreichen Sie die alte Altmühlbrücke mit seinem Kopfsteinpflaster. Danach biegen Sie links ab zum Badestrand Gern. Nun fahren Sie den östlichen Altmühlradweg
weiter und kommen nach Mörsach. Hier die Brücke überqueren am Badestrand vorbei, kommen Sie zum Altmühlsee. Bei der Streudorfer Brücke fahren Sie kurz links, danach gleich wieder rechts und folgen dem westlichen Seeradweg. Vorbei am Walderbadestrand entlang des Südufers erreichen Sie das See Ende. Biegen Sie hier rechts ab, um wieder zum Startpunkt zu gelangen.

Zum Abschluss der Tour ist eines der netten Cafés auf dem Gunzenhäuser Marktplatz Pflicht.

  • Länge:

    41 km

  • Aufstieg:

    Abstieg:

  • OVL

    GPX

Kurz-Info

Gesamtlänge: 41 km

Loading...