!function(f,b,e,v,n,t,s) {if(f.fbq)return;n=f.fbq=function(){n.callMethod? n.callMethod.apply(n,arguments):n.queue.push(arguments)}; if(!f._fbq)f._fbq=n;n.push=n;n.loaded=!0;n.version='2.0'; n.queue=[];t=b.createElement(e);t.async=!0; t.src=v;s=b.getElementsByTagName(e)[0]; s.parentNode.insertBefore(t,s)}(window,document,'script', 'https://connect.facebook.net/en_US/fbevents.js'); fbq('init', '346837529207219'); fbq('track', 'PageView');
Hintergrundbild
VIELFALT
VIELFALT
Karte News 360°

Pilgern im Fränkischen Seenland

Echte Franken

Traditionsreiche Routen, eindrucksvolle Kirchenbauten und die Ruhe der Natur erfrischen im Fränkischen Seenland Körper und Geist.

Im Fränkischen Seenland steht die Wiege des Christentums in Franken: das Kloster Heidenheim. Hier und in der Nachbarregion Naturpark Altmühltal sind deshalb zahlreiche Spuren des Glaubens aus 14 Jahrhunderten zu finden. Traditionsreiche Pilgerrouten wie die Jakobswege, aber auch neue Strecken wie der Ökumenische Pilgerweg und Radpilgern laden dazu ein, Körper und Geist in Einklang zu bringen.

pilgern.jpg

Pilgerwege im Fränkischen Seenland

Loading...