VIELFALT
VIELFALT

Mithrasheiligtum

mithrasheiligtum.jpg

Südlich des römischen Kastells Iciniacum fanden sich bei Dränagearbeiten 1939 Überreste eines Mithräums, was auf einen Tempel schließen lässt. Beide Altarsteine befinden sich im Museum für Vor- und Frühgeschichte in Gunzenhausen, in der Ortsmitte von Wachstein wurden Nachbildungen aufgestellt.

Lage

Originale im Museum in Gunzenhausen Nachbildungen in der Ortsmitte von Wachstein


Zeige in Karte

Originale zu sehen im

Stadtmuseum Gunzenhausen

Karte

Info-Adresse

Stadtmuseum Gunzenhausen
Rathausstr. 12
91710 Gunzenhausen
Tel.: 09831 508306
Fax: 09831 508567
Loading...