VIELFALT
VIELFALT
 Merkliste

Römerpark Ruffenhofen

6b-kastellgraeben---080813.jpg

Seit 2004 wird hier Stück für Stück Geschichte lebendig - seit Juli 2005 Teil des UNESCO-Welterbes. Limes

Unter 40 ha Grünfläche liegen im Boden die Reste des einstigen Kastells Ruffenhofen und seines Lagerdorfs. Wo vor beinahe 2000 Jahren römische Soldaten, Handwerker und Händler mit ihren Familien lebten, herrscht heute die Natur vor. Zum Schutz des UNESCO-Welterbes wurde auf große Grabungs- und Aufbaumaßnahmen verzichtet. Stattdessen entstand mit dem „Archäotop“ gleichzeitig ein Biotop, das zahlreichen einheimischen Tier- und Pflanzenarten einen Lebensraum bietet. Kleinwild wie Hasen, Füchse und Rebhühner fühlt sich hier besonders wohl. Die Mauern des Kastells werden durch eine Hecke markiert, Bussardstangen kennzeichnen die Türme und werden von den Greifvögeln gerne genutzt. Wichtige Gebäude sind durch spezielle Bepflanzung oder Ausmähungen im Gelände sichtbar. Zur zusätzlichen Veranschaulichung der unterirdischen römischen Strukturen dient ein Modell des Kastells im Maßstab 1:10. Besonders gut lässt sich das gesamte Areal vom eigens angeschütteten Aussichtshügel aus überblicken. Schilder, großformatige Bildszenen und Abgüsse von Steindenkmälern informieren auf dem gesamten Gelände über das römische Leben. Auch zu den zahlreichen Pflanzen, darunter auch seltene Obstbäume, sind Informationstafeln vorhanden. Für die jüngsten Besucher ist der Spielplatz am Fuß des Aussichtshügels eine besondere Attraktion. Aber auch kindgerechte Texte und Spielmöglichkeiten im Gelände machen den Römerpark Ruffenhofen zu einem Ausflugsziel für die ganze Familie. An einigen Sonntagen zwischen April und Oktober werden öffentliche Führungen angeboten. Für Gruppen ist es außerdem jederzeit möglich, eine Führung durch das Gelände zu buchen. LIMESEUM Ruffenhofen Der 2012 erbaute Rundbau des LIMESEUM Ruffenhofen beeindruckt schon von außen durch seine außergewöhnliche, moderne Architektur. Im Inneren überzeugt das Museum durch eine modern gestaltete Ausstellung. Als Kernstücke sind die Funde aus dem römischen Ruffenhofen und von weiteren antiken Stätten im Landkreis Ansbach zu sehen. Zahlreiche Rekonstruktionen und Fotografien runden das Bild ab. Im LIMESEUM lässt sich der römische Alltag aber auch mit anderen Sinnen erfahren. Dabei spielt der Soldat December eine große Rolle. Er lebte in der vor rund 1800 Jahren in Ruffenhofen und erzählt den Besuchern in verschiedenen Hörstationen aus seinem Leben. Auch im Museumsfilm und auf zahlreichen Abbildungen kann man ihm begegnen. Besonders plastisch wird das Leben am Rande des Römischen Reichs durch die interaktiven Stationen. Hier kann die Antike gefühlt und sogar gerochen werden. Internationale Gäste können sämtliche Museumstexte auch in englischer Sprache lesen oder hören. Zusätzliche kurze Texte sind besonders auf Kinder zugeschnitten. Durch seine schneckenförmige Architektur bietet das LIMESEUM immer neue Ausblicke auf die umgebende Landschaft. Den Höhepunkt bildet hier das große Panoramafenster mit Blick auf den Römerpark Ruffenhofen, der die Reste des Kastells birgt. Das gesamte Gebäude ist zudem barrierefrei gestaltet. Im LIMESEUM gibt es dank wechselnder Sonderausstellung immer wieder etwas Neues zu entdecken. Auch die Dauerausstellung wird regelmäßig ergänzt. Neben den öffentlichen Führungen, die jeden 2. Sonntag im Monat stattfinden, können jederzeit Führungen für Gruppen gebucht werden. Besonders für Kinder ist außerdem ein reichhaltiges Programm an Museumspädagogik geboten, das individuell gebucht werden kann.

labyrinth-foto-g-utz.jpgvon-rpr---mini-kastell-140506.jpglimeseum-150112-6.jpg

Preise

Römerpark frei, Limeseum Eintritt.

Öffnungszeiten

Römerpark ganzjährig frei zugänglich,
Limeseum
Di. – Fr. 10 - 16 Uhr
Sa., So. und Feiertage: 11 - 17 Uhr
Mo. geschlossen (außer an Feiertagen)
24. Dez. - 6. Jan. geschlossen

Lage

Der Römerpark Ruffenhofen liegt zwischen den Gemeinden Gerolfingen, Wittelshofen und dem Markt Weiltingen.

Karte

Info-Adresse

Römerpark/Limeseum Ruffenhofen
Römerpark Ruffenhofen 1
91749 Wittelshofen
Tel.: 09854 9799242
Loading...