Suche
Karte 360°
KULTURBEGEISTERT
 Merkliste

"Ein Lied geht um die Welt"

Datum: 29.09.24

Zeit:

19:00 bis 22:00 Uhr
Einlass: 18:00 Uhr

Operettenabend mit Extra.Klang

Begleiten Sie das Ensemble „Extraklang“ auf ihrer musikalischen Zeitreise in die 1920er Jahre.
Weimarer Republik, Wirtschaftsboom, kulturelle Blüte – die „Goldenen Zwanziger“ sorgten in vielerlei Hinsicht für Umbrüche. Besonders die Musik prägte das Lebensgefühl dieser Zeit und gilt noch heute als Symbol von Freiheit und Freizügigkeit.

Uwe Schenker-Primus (Bariton), Eleonore Marguerre (Sopran), Uwe Stickert (Tenor), Ulrika Strömstedt (Mezzosopran) und Dirk Sobe (Piano) laden Sie, unter dem Titel „Ein Lied geht um die Welt – Die Operrettung naht …“, zu einer Mini-Operette mit bekannten und vergessenen Stücken dieser Zeit und den angrenzenden Epochen. Dabei geht es nicht nur in die Vergangenheit, sondern auch einmal um die Welt: Von der „West Side Story“ über die „Voyage a Paris“ bis ins „Weiße Rössl“ – die fünf Musiker haben eine bunte Reise im Gepäck.

Info: 09172 703-70 Kulturtreff Georgensgmünd Veranstaltungskalender 2024

Eintrittspreise

18,- bis 20,- €
Ermäßigt: 14,- €

Hier kannst Du unbedenklich baden