Suche
Karte 360°
KULTURBEGEISTERT
 Merkliste

Gunzenhäuser Taubenmarkt

Datum:

21.04.24, 19.05.24, 16.06.24, 21.07.24, 15.09.24

Zeit: 07:30 bis 12:00 Uhr

Der Gunzenhäuser Taubenmarkt ist ein Kleintiermarkt und wird jeden 3. Sonntag im Monat vom Geflügelzuchtverein Gunzenhausen und Umgebung e.V. in der Taubenhalle in Gunzenhausen durchgeführt. Hier können Geflügel wie Puten, Perlhühner, Gänse, Enten, Hühner, Zwerghühner, Tauben und Ziergeflügel (Wasserziergeflügel, Fasane, Wachteln, Ziertauben), Kleintiere wie Kaninchen, Zwergkaninchen, Meerschweinchen und Hamster und Ziervögel wie Sittiche, Wellensittiche, Finken und Kanarienvögel gekauft, verkauft und getauscht werden. Zudem kann Zubehör für die Kleintierzucht und Futtermittel (Tierfutter, Futterbrot, Futtersemmeln, Karotten und anderes Gemüse zur Tierfütterung) gekauft werden.

Aufgrund der Vorgaben des Veterinäramtes am Landratsamt WUG-GUN darf Geflügel (ausgenommen Tauben!) nur am Markt angeboten werden, wenn dieses vorher im Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen oder in einem direkt angrenzenden Landkreis gehalten wurde (Stand Februar 2024). Der Gunzenhäuser Taubenmarkt ist der größte monatliche Kleintiermarkt in Mittelfranken. 

Info: 09831 4812 Weitere Informationen

Eintrittspreise

Preis wird vor Ort erhoben