VIELFALT
VIELFALT

Garten der Sinne

kraeuterlabyrinth.jpg

Kräuterlabyrinth ohne Schranken

Labyrinthe üben eine besondere Faszination und Anziehungskraft auf Menschen aus. Im Zeller Kräuterlabyrinth der Regens Wagner Stiftung duften Küchenkräuter mit Kräutern für die Sinne um die Wette. Das behindertengerechte, frei zugängliche Labyrinth ist für seine Besucher ein Ort zum Erfahren, Wohlfühlen, Nachdenken und Innehalten. Der Weg zur Mitte soll bewusst erlebbar sein. Auf dem ca. 200 m langen Weg sind die Kräuter thematisch in vier Beetkreisen angeordnet und auf Info-Täfelchen mit deutschen und botanischen Namen bezeichnet - für Sehbehinderte auch in Brailleschrift. Im Mittelpunkt steht ein Brunnen mit Skulptur.

Im nahen, historischen Laubengang wird man von einem Summ- und Klangstein erwartet, der den menschlichen Körper in Schwingungen versetzt.

Preise

Besichtigung frei, Führungen durch Kräuterpädagoginnen nach Anmeldung kostenpflichtig.

Öffnungszeiten

Ganzjährig von 8.00 Uhr bis zum Einbruch der Dunkelheit.

Karte

Info-Adresse

Regens Wagner Zell
Zell
Zell A 9
91161 Hilpoltstein
Tel.: 09177 97-0
Fax: 09177 97-102
Loading...