VIELFALT
VIELFALT

Privater Landschaftspark Schloss Dürrenmungenau

schloss_duemgnau_mai.jpg

Die Geschichte des Ortes Dürrenmungenau und seines Adelssitzes geht bis in das 13. Jahrhundert zurück. Das Schloss erhielt seine barocke Form und Gartenanlage Anfang des 18. Jahrhunderts. Eine Umgestaltung im Stil des Historismus erhielt es um 1900. Deren Nachkommen, die Familie Körner, bewohnt das Schloss. Es steht auf einer Insel und ist von einem Wassergraben umgeben. Eine alte Lindenallee ist um das Anwesen gelegt und gibt vom Nord-Tor den Blick in den Schlosshof frei. Dort findet man alte Baumgruppen und ein Rondell. Ein Laubengang aus Hainbuchen umrahmt das einstige Gartenparterre. Es präsentiert sich die einstmals regelmäßige Gartenanlage heute als 1,5 ha großer Landschaftspark mit einer großzügigen Wiesenfläche. Die Schlossallee sowie die Eichengruppe am Dorfeingang stehen unter Naturschutz.

Öffnungszeiten

Ohne eine Führung kann der Park nicht besichtigt werden! Dieses ist nur nach vorheriger Anmeldung und gegen Gebühr für größere Gruppen möglich.

Karte

Info-Adresse

Förderverein Schloss Dürrenmungenau
Dürrenmungenau
Schlossallee 1
91183 Abenberg
Tel.: 09873 471
Loading...