Hintergrundbild
VIELFALT
VIELFALT
Karte News 360°
 Merkliste

Schlosspark Dennenlohe

schlosspark-dennenlohe-monopterus.jpg

Weltreise im Blütenmeer

In Dennenlohe blühen englische Rosen, japanische Azaleen und Rhododendren, amerikanische Prärie, tausende Rhododendren und chinesische Sträucher um die Wette. Robert Freiherr von Süsskind und seine Frau Sabine haben mit dem „Schlosspark Dennenlohe“ einen Botanischen Landschaftspark geschaffen, der mit vielen Veranstaltungen und Attraktionen jährlich tausende Besucher anlockt und nur 5 Minuten von Wassertrüdingen entfernt ist.

Der „grüne Baron“ liebt seinen Bagger. Mit der Schaufel tief im Erdreich wühlen, auf fränkischem Boden fernöstliche Landschaften formen, graben und vor allem pflanzen – das ist seine Leidenschaft.

In jahrelanger Arbeit wurden Schloss, Schlosskapelle, Gutshof, Marstall und Orangerie renoviert und werden als Restaurant, Biergarten, Café und für Veranstaltungen genutzt. Ein Oldtimer-Museum und die einzigartige internationale „Gartenbuch-Bibliothek“ kamen hinzu.

Dennenlohe ist ein Reich voller Überraschungen. Wer keine verpassen will, sollte sich, einer der regelmäßigen Führungen des Hausherrn anschließen.

Dennenlohe ist seit 2008 nicht nur Sitz des Bayerischen Gartennetzwerkes, sondern hat auch den ersten Glückslehrpfad Europas im Park, bei dem sich alles um Natur, Glück und Waldbaden dreht.

Bayerns älteste und blühendste Gartenmesse, die Dennenloher Schloss- und Gartentage findet jedes Jahr um den Feiertag Christi Himmelfahrt statt. Die „Glückstage“ bieten ein Rundumprogramm zum Glücklich werden mit Wald- und Wiesenbaden und Trüffelmarkt. Eine eigene Hundefutterlinie und die sagenhaften Hundespieltage im 26 Hektar großen Park freuen die vierbeinigen Freunde. Eine eigene Leinenkleiderlinie und mehrere Bücher über Dennenlohe und andere bayerische Gärten der Baronin runden den Schloss-Shop ab. Außerdem gibt es den European Garden Photo Award und seit 2006 den Deutschen und Europäischen Gartenbuchpreis, bei dem Verlage alle Neuerscheinungen eines Jahres einreichen und von einer Jury rund um den „grünen“ Baron bewertet werden.

Infos unter www.dennenlohe.de

Schlosspark Dennenloheglueckspfad-bruecke-klein.jpgbhutantempel-3.jpgRote Brücke im Schlosspark Dennenlohe

Preise

Tageskarte regulär: 13,00 €
Privatgarten, Klangparktage und Messen: 15,00 €
Für Gruppen ab 25 Personen gibt es einen allgemeinen Rabatt i. H. v. 1€ pro Person.

Öffnungszeiten

März bis Oktober
Montag bis Freitag: 09:00 bis 17:00 Uhr
Samstag und Sonntag, feiertags: 10:00 bis 17:00 Uhr

Führungen oder Privatbesichtigungen nach Reservierung ganzjährig.

Lage

Direkt an der Staatstraße von Wassertrüdingen nach Gunzenhausen - ausgeschildert

Karte

Info-Adresse

Schloss Dennenlohe
Dennenlohe 1
91743 Unterschwaningen
Tel.: 09836 96888
Fax: 09836 96889
w3w-Adresse: ///kunstwerke.durst.privatleute
Loading...